yemaja

 


yemaja
  Startseite
    Witze
    Gedanken........
    Ute
    Lieder
    ein ganz gewöhnl. TAG.. oder so
    Gedichte/Sprüche/Geschichten/Liedertexte
    Martin
    Intermezzo
    Festtage
    einfach mal lachen
    Gute Zeiten, schlechte Zeiten
    Komisch, komisch
    Winter
  Über...
  Archiv
  meine Lieblinge
  meine Familie
  ICH und meine ..
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    selbsthilfeprojekt-ch

   
    maccabros

   
    my-rose-garden

    - mehr Freunde


Links
  rose-garden
  shekaina
  Jess
  Amorak_2010
  amorak
  Rumpelwald
  Elke
  little-bird
  maccabros
  Michi


https://myblog.de/yemaja

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Bin schon seit sicher 4Uhr wach, und die Stunden vorher hab ich auch net richtig geschlafen. Ich bin völlig doof, aber ich bin wieder total nervös, weil ich heute das 1.mal mit den diplomierten alleine bin (von 7Uhr bis 10Uhr) bis die Zwischenschicht kommt. Ich weiss schon was ich so machen muss, es gibt auch eine Liste mit - den ämtli -. All die andern Sachen die anfallen könnten, wenn ne dipomierte noch nen Wunsch hat etc. Also wenn ich ganz ehrlich bin, geht es mir darum, dass ich nervös bin, weil der Herr der Zwischendienst hat, ist auch der, der am meisten verantwortlich für mich war die letzten 2 Wochen. Es ist ein lieber Mensch, aber er ist sehr zackig im Arbeiten, total perfekt. Hab einfach nun den bamel, dass ich bis 10Uhr nicht alles schaffe.Ich weiss nun nicht, ob ihr mich ganz versteht. Man weiss ja nie, was alles nebst den normalen 'ämtli' noch anfällt,

-1Notfall, einen Patienten zum Röntgen bringen..etc....

ich möchte einfach nicht, dass ich dann ein schlechtes Bild mache und/oder meinen Mitarbeiter ärgere. Es ist ja auch so, dass ich von nun an bewertet werde. Ich weiss das ist so, wenn man eine Ausbildung macht, aber es ist, oder ich bin doof. Wenn ich weiss man guckt mir auf die Finger.. ! Tja, da muss ich nun durch. Ich wollte das ja machen. Denkt einwenig an mich,das wird mir sicher gut tun. Euch allen einen schönen Samstag..

3.11.07 05:40
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Rose / Website (3.11.07 10:34)
Nobody is perfect. Auch nicht der nette Mann aus dem Zwischendienst. Lass Dich doch nicht verunsichern. Mach Deine Arbeit und gut ist. Lieber ein oder zwei Dinge weniger machen, aber die, die Du gemacht hast sind in Ordnung. Hetzen lassen bringt nix. Dann schleichen sich nur Fehler ein.


Maccabros (3.11.07 14:41)
Traue DIR und siehe was DU kannst - es wird gut - bestimmt!


Kera (3.11.07 21:59)
Mönchen, keiner ist perfekt auch nicht der nette Mann aus dem Zwischendienst, zackig weil er Routine hat, die Du nicht hast..noch nicht! Aber wenn er angehend perfekt ist in seiner Arbeit, dann ist er auch perfekt in der Ausbildung von Lehrlingen..oder Anzulernenden.

Weisste, ich bilde auch Lehrlinge aus. Und ich liefere die gerne mal Stresssituationen aus. In meinem Job eher nicht so wie in Deinem.. aber zur Ausbildung gehört dann auch dazu, dass der Lehrling lernt sich Prioritäten zu setzen.
Und um auf die Finger zu gucken, dafür sich die "Diplomierten" da. Irgendwer guckt Dir immer auf die Finger und dann dabei Ruhe zu bewahren.. das gehört zum Lernprozess.

Sei froh, dass Du nicht meine Praktikantin bist.. ich bin keine "nette Diplomierte" ;-)


yemaja (4.11.07 08:19)
@Kera..

tz tz tz,........
und wenn ich dich ganz lieb angucken würde....

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung